DoorManager

Schutztürantriebe kinderleicht programmieren

Bei der Inbetriebnahme eines Schutztürsystems sind einmalig verschiedene Einstellungen vorzunehmen. Die Bedienungssoftware DoorManager ist im Lieferumfang des Schutztürantriebs NT enthalten und macht die Konfiguration zum Kinderspiel.

Die PC-Software ermöglicht es, den Schutztürantrieb auf bequeme Art zu programmieren, in Betrieb zu nehmen und Statuswerte abzufragen. Besonders komfortabel: Die festgelegten Werte können gespeichert und dadurch für jede weitere Maschine gleicher Bauart ebenfalls verwendet werden.

Mit dem DoorManager konfigurieren Maschinenhersteller all ihre NT-Antriebstypen für die unterschiedlichsten Türarten individuell – von der Klappe eines Werkzeugmagazins bis zur schweren Tür einer Grossmaschine. Angenehmer Effekt: Sie sparen Kosten und Zeit für die Inbetriebnahme und Wartung.

Intuitive Konfiguration

Die Software lässt sich sehr einfach und intuitiv ohne Schulung bedienen. Ein Assistent unterstützt Sie im Hauptmenü und führt in nur fünf Schritten durch die Untermenüs.

Optimierung nach Mass

Dem fortgeschrittenen Benutzer stehen Optimierungswerkzeuge zur Verfügung, um für jede Anlage spezifisch die ideale Dynamik und Geschmeidigkeit des Bewegungsablaufs festzulegen. Darüber hinaus können mit den Software-Tools die Reglerparameter direkt beeinflusst und Fahrdaten in Echtzeit aufgezeichnet werden.

Schutztürantriebe
Door ManagerLupe
Door ManagerLupe

Power at Work

Luftgekühlte Motoren

Luftgekühlte Motoren

Flüssigkeitsgekühlte Motoren

Flüssigkeitsgekühlte Motoren

Motor Komponenten

Motor- Komponenten

Schutztürantriebe

Schutztürsysteme

Schleifsysteme

Schleifsysteme